Vemittler – Podcast der Kanzlei Jöhnke & Reichow zum Thema: „Abmahngefahren im digitalen Vertrieb“

Aus der Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte wurde Herr Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke von Herrn Torsten Jasper im Rahmen eines Podcast für seinen Makler & Vermittler Podcast interviewt. Dabei ging es um den Bereich des Onlinerechts und um typische Abmahngefahren für Vermittler der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche.

Zum vollständigen Beitrag

Datenschutzgrundverordnung in der Vermittlerbranche – Ein Zwischenstand und Erfahrungsbericht

Anfänglich war die Aufregung in Bezug auf die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sehr groß und viele Ängste wurden geschürt. Man kann auch durchaus von „Panik“ in der Vermittlerbranche sprechen. Einen diesbezüglichen Erfahrungsbericht in Bezug auf die bisherige Umsetzung der DSGVO in digitalen Vermittler-Unternehmen schildert Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke aus der Vermittler-Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte.

Zum vollständigen Beitrag

Die Unternehmen und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – Was bisher geschah…und nicht geschah.

Anfänglich war die Aufregung in Bezug auf die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sehr groß und viele Ängste wurden geschürt. Man kann auch durchaus von „Panik“ in bei Unternehmern sprechen. Einen diesbezüglichen Erfahrungsbericht in Bezug auf die bisherige Umsetzung der DSGVO in digitalen Unternehmen schildert Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke aus der Hamburger Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte […]

Zum vollständigen Beitrag

ePrivacy-Verordnung: Werden Vermittler von der EU-Verordnung direkt betroffen sein?

Die kommende „ePrivacy-Verordnung“ sollte ursprünglich zum 25.05.2018 hin in Kraft treten und die bisher geltende „ePrivacy-Richtlinie“ ersetzen. Dieses scheint in diesem Jahr 2018 jedoch nicht mehr realisierbar. Es ist daher erst im Jahr 2019 mit einer Umsetzung zu rechnen. Fraglich ist so dann, inwieweit Vermittler der Versicherungs- und Finanzbranche von der Verordnung betroffen sein werden.

Zum vollständigen Beitrag

ePrivacy-Verordnung – Worauf sollten sich Unternehmer einstellen?

Die sogenannte „ePrivacy-Verordnung“ wird der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) nachziehen, jedoch wohl erst 2019 in Kraft treten. Die Auswirkungen der Umsetzung der ePrivacy-Verordnung für die Versicherungsbranche ist jedoch noch ungewiss.

Zum vollständigen Beitrag