Berufsunfähigkeitsversicherung – Zu späte Arglistanfechtung des Versicherers? (BGH)

Der Bundesgerichtshof hat mit seinem aktuellen Urteil (Urteil vom 25.11.2015 – IV ZR 277/14) mit der Arglistanfechtung des Versicherers zu befassen. Er hat entschieden, dass die Zehnjahresfrist für die Möglichkeit der Anfechtung des Versicherungsvertrages durch den Versicherer gilt.

Zum vollständigen Beitrag