Anfahrt

Unsere Kanzleiräume im Großneumarkt 20 befinden sich in zentraler Innenstadtlage von Hamburg.

 

Anreise mit dem Auto: In unmittelbarer Kanzleinähe befinden sich regelmäßig ausreichend Parkmöglichkeiten. Bitte beachten Sie, dass mittwochs auf dem Großneumarkt ein Wochenmarkt stattfindet. Bitte weichen Sie in diesem Fall in die umliegenden Parkhäuser aus (z.B. am Michel).

Anreise mit der Bahn: Fern- und Regionalzüge enden regelmäßig am Hamburger Hauptbahnhof oder in Hamburg-Altona. Von dort aus erreichen Sie uns mit mehreren S-Bahnlinien. Die nächstgelegene Haltestelle ist „Stadthausbrücke“. Auch die U-Bahnhaltestellen „St. Pauli“ und „Rödingsmarkt“ sind nur wenige Gehminuten von unseren Kanzleiräumen entfernt.

News


 

Berufsunfähigkeits­versicherung: Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte gewinnen BU-Prozess gegen die Württembergische Lebensversicherung AG
Das Landgericht Lübeck hatte sich mit Urteil vom 17.08.2018, Aktenzeichen 4 O 170/16 mit einer an Rhizarthrose erkrankten Kosmetikerin und Fußpflegerin im Rahmen einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung zu befassen gehabt. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.
Zum vollständigen Beitrag
Videoüberwachung – Verwertbar?
Bereits in der Vergangenheit wurde auch im Bereich des Arbeitsrechts häufig darüber diskutiert, wie mit einer Videoüberwachung durch den Arbeitgeber umzugehen ist. Diese Frage kommt meist dann auf, wenn der Arbeitgeber anhand dieser Überwachung Erkenntnisse gewinnt, welche dem Arbeitnehmer angelastet werden können bzw. sogar zu dessen Entlassung führen können.
Zum vollständigen Beitrag
Vermittler-Ratgeber zum Thema: „Haftung aus der BU Beratung“
SAVE THE BOOK! Der neue Vermittler-Ratgeber der Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte: Erhältlich ab – voraussichtlich – November 2018 aus der Reihe Versicherungspraxis 24 im Wolters Kluwer Verlag: „Rechtliche Fallstricke in der Berufsunfähigkeitsversicherung – Haftungsfallen in der Biometrie-Beratung“
Zum vollständigen Beitrag