Vermittler-Treff am 14.09.2017: Einsatz von Servicevereinbarungen

Die Hamburger Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte lädt zum Vermittler-Treff ein.

Die Teilnehmer erwarten zwei spannende Vorträge zu dem Thema:

„Servicevereinbarungen – Durch rechtssicheren Einsatz im Vertrieb zusätzliches Umsatzpotential heben“

Die Vorträge richten sich dabei speziell an Vermittler der Versicherungs- und Finanzbranche.

Vortrags-Themen:

Jens Reichow: „Servicepauschalen rechtsicher gestalten

Servicevereinbarungen sind bei Versicherungsmaklern zunehmen beliebter. Sie ermöglichen es Versicherungsmaklern zusätzliche Servicedienste dem Kunden anzubieten und dadurch eine erhöhte Kundenbindung zu erreichen. Auf der anderen Seite können Versicherungsmakler auch zusätzliche Umsätze generieren. Gleichwohl besteht auch die Gefahr, dass Vereinbarungen unwirksam sind. Rechtsanwalt Jens Reichow zeigt in seinem Vortrag, welche rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten Versicherungsmakler dabei haben. Hierbei werden insbesondere folgende Punkte thematisiert:

  • Mögliche Servicepauschalmodelle
  • Vereinbarung unterschiedlicher Servicelevels
  • Gestaltung des Honorars
  • Beispiele aus der Praxis

Ralf Kohl: „Einen digitalen Finanz- & Versicherungsordner braucht kein Mensch, aber…“

  • … sortieren Ihre Kunden gerne ihre Finanz- & Versicherungsunterlagen?
  • … wissen Ihre Kunden genau, was wohin gehört und was vernichtet werden kann?
  • … sortieren Sie gerne die Unterlagen Ihrer Kunden?
  • … wissen Ihre Kunden einen Tag nach dem „Tag X“ genau wie und wo der Partner / die Partnerin versichert war? (und dies OHNE die Wohnung „auf den Kopf zu stellen“)

Herr Kohl (nimmt seit 2009 eine Servicepauschale und war ein InsurTech bevor es den Begriff gab) zeigt in seinem Vortrag, wie Sie – auch mit Hilfe eines digitalen Kundenordners – Dienstleistungspauschalen erfolgreich in Ihrem Unternehmen umsetzen können. Aus der Praxis. Für die Praxis. Aber vor allem IDD-konform.

Seiner Meinung nach macht der Einsatz einer KundenApp für jeden Finanzdienstleister Sinn. Nur welche App ist die richtige?

  • Was können die FinTechs / InsurTechs wirklich? Wer ist Freund, wer Feind?
  • Die Antworten auf die FinTechs. Welche Möglichkeiten haben Sie mit den PoolApps / Kundenportalen der MVPs und worauf sollten Sie achten?
  • Was gibt es Neues am App-Markt? Ein kurzer Marktüberblick (Stand 07.2017)

Am Schluss wird er Ihnen eine neue App vorstellen, mit der Sie mehr können als nur die Verträge Ihrer Kunden verwalten. Zum Beispiel Ihrem Anwalt einen bestimmten Vertrag oder Bereich freischalten…

Wann?

  • Am Donnerstag 14.09.2017 um 18:00 – 20:30 h

Wo?

  • Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte, Großneumarkt 20, 20459 Hamburg

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir zum gemeinsamen Gedankenaustausch beim Snack & Getränk ein.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten jedoch um verbindliche Anmeldung an:

  • info@joehnke-reichow.de mit dem Stichwort „Vermittlertreff“
  • Sie können auch gern unser Kontaktformular nutzen

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung.

 

Ihre Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB