ePrivacy-Verordnung: Werden Vermittler von der EU-Verordnung direkt betroffen sein?

10.04.2018 / Informationstechnologierecht, Internetrecht, Rechtsanwalt Jöhnke

Die kommende „ePrivacy-Verordnung“ sollte ursprünglich zum 25.05.2018 hin in Kraft treten und die bisher geltende „ePrivacy-Richtlinie“ ersetzen. Dieses scheint in diesem Jahr 2018 jedoch nicht mehr realisierbar, so dass im Jahr 2019 mit einer Umsetzung zu rechnen ist. Fraglich ist so dann, inwieweit Vermittler der Versicherungs- und Finanzbranche von der Verordnung betroffen sein werden.

Zum vollständigen Beitrag



Warnung: Kontaktformular auf der Internetseite – Secura Consult Versicherungsmakler lässt Vermittler abmahnen

22.08.2016 / Datenschutzrecht, Internetrecht, Rechtsanwalt Jöhnke, Wettbewerbsrecht

Der Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte aus Hamburg wurde eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch Rechtsanwalt Roger Näbig für seinen Mandanten Secura Consult Versicherungsmakler GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Olaf Hallwachs, Karl-Liebknecht-Straße 169 in 16548 Glienicke, vorgelegt.

Zum vollständigen Beitrag


Abmahnungsgefahr: Impressumspflicht einer sich im Aufbau befindlichen Webseite (LG Aschaffenburg)

27.03.2016 / Internetrecht, Rechtsanwalt Jöhnke, Vermittlerhaftung, Wettbewerbsrecht

Das LG Aschaffenburg hat zu der Thematik „Impressumspflicht einer sich im Aufbau befindlichen Webseite“ mit Urteil vom 03.04.2012 (Aktenzeichen 2 HK O 14/12) entschieden:

„Auch wenn ein Internetauftritt noch nicht vollständig aufgebaut und abgeschlossen ist, sind Pflichtangaben nach TMG (Telemediengesetz) erforderlich, wenn mit dem Internetauftritt erkennbar geschäftliche Interessen vertreten werden sollen.“

Zum vollständigen Beitrag