Außerordentliche Kündigung des Handelsvertretervertrages wegen Unterschriftenfälschung

Die außerordentliche Kündigung des Handelsvertretervertrages ist nur unter hohen Voraussetzungen statthaft. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hatte sich mit Urteil vom 26.05.2017 (Aktenzeichen: 16 U 61/16) damit zu befassen, ob diese im Falle einer mit einer Unterschriftenfälschung erfüllt sind.

Zum vollständigen Beitrag

Jöhnke & Reichow im Interview mit Bastian Kunkel von „Versicherungen mit Kopf“ zum Thema: Makler vs. Vertreter

Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke aus der Kanzlei Jöhnke & Reichow im Interview mit Versicherungsmakler Bastian Kunkel von „Versicherungen mit Kopf“ zu dem Thema: Versicherungsmakler vs. Versicherungsvertreter. Klicken Sie gern rein und schauen sich das Interview und die rechtliche Fallstricke an.

Zum vollständigen Beitrag

Dynamikprovision bei Erhöhung der Versicherungssumme einer Lebensversicherung

Der BGH hatte darüber zu entscheiden, ob Erhöhungen der Versicherungssumme einer Lebensversicherung auch nach Beendigung der Handelsvertretertätigkeit einen Anspruch auf Dynamikprovision des Versicherungsvertreters begründen.

Zum vollständigen Beitrag

Buchrezension zum Vermittler-Ratgeber der Kanzlei Jöhnke & Reichow

Nachdem unser Vermittler-Ratgeber zum Thema: „Haftungsfallen für Versicherungsvermittler in der Biometrie-Beratung“ aus der Reihe Versicherungspraxis 24 im Wolters Kluwer Verlag ab dem Dezember 2018 erhältlich war, haben wir bereits eine aktuelle Rezension erhalten.

Zum vollständigen Beitrag