Haftung des Versicherungsvertreters: Jöhnke & Reichow siegt vor LG Magdeburg

Die Hamburger Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte hat in einem Verfahren vor dem Landgericht Magdeburg die Haftung des Versicherungsvertreters abgewehrt (Aktenzeichen: 11 O 1647/17).

Zum vollständigen Beitrag

OLG Karlsruhe: Darlegungs- und Beweislast bei der Auszahlung der Stornoreserve

Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe hatte sich mit Urteil vom 13.09.2017 (Aktenzeichen 15 U 7/17) mit der Verteilung der Darlegungs- und Beweislast bei der Auszahlung der Stornoreserve für Versicherungsvertreter zu befassen. Nach der Beendigung eines Handelsvertretervertrages können Finanzvertriebe die Stornoreserve nicht pauschal einbehalten, hat das OLG Karlsruhe entschieden.

Zum vollständigen Beitrag

OLG Hamburg: Versicherungsmakler trifft keine Pflicht zum Jahresgespräch

Mit Urteil vom 27.09.2018 (Aktenzeichen: 1 U 2/18) hatte sich das OLG Hamburg mit dem Umfang der Betreuungspflicht des Versicherungsmaklers und einer etwaigen Pflicht zum Jahresgespräch zu befassen.

Zum vollständigen Beitrag