BGH: Prospektbezogene Hinweispflichten

Prospektbezogene Hinweispflichten der Bank können sehr weit gehen, wie der Bundesgerichtshof (BGH) mit Urteil vom 12.12.2017 (XI ZR 552/16) feststellte. Darin hatte sich der BGH mit einem Schadenersatzbegehren eines Anlegers zu befassen.

Zum vollständigen Beitrag

Beratungspflichten des Versicherungsmaklers bei Umdeckung einer Lebensversicherung

Der Bundesgerichtshof hatte sich mit Urteil vom 26.07.2018 (Az. I ZR 274/16) mit den Beratungspflichten des Versicherungsmaklers bei Umdeckung einer Lebensversicherung zu befassen.

Zum vollständigen Beitrag

Die richtige Rechtsform für Versicherungsvermittler

Die richtige Rechtsform für Versicherungsvermittler ist ein wichtiges Thema. Es lohnt sich, sich mit der Rechtsform seines eigenen Vermittlerunternehmens intensiv zu beschäftigen. Das machen aber noch zu wenige und vergessen dabei die Risiken einer ungeeigneten Rechtsform im Haftungsfall oder beim Unternehmensübergang.

Zum vollständigen Beitrag

LG Bielefeld: Haftung des Versicherungsmaklers wegen Nichtzustandekommen des Versicherungsvertrages

Das LG Bielefeld hatte sich mit Urteil v. 07.02.2017 (Az.: 7 O 175/15) mit der Haftung des Versicherungsmaklers wegen Nichtzustandekommen des Versicherungsvertrages zu befassen.

Zum vollständigen Beitrag