Vermittler – Podcast der Kanzlei Jöhnke & Reichow zum Thema: „Richtiges Verhalten im Berufsunfähigkeits-Leistungsfall“

Aus der Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte wurde Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke von Nicolas Vogt im Rahmen eines Podcast für den Makler & Vermittler Podcast interviewt. Dabei ging es um den Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung:

  • Wie geht man bei der Vorbereitung einer Risikovoranfrage rechtlich korrekt vor?
  • Wie ist das rechtlich beste Vorgehen bei vorliegenden Abrechnungsdiagnosen?
  • Welche Kriterien sind bei der Auswahl der richtigen BU-Versicherung rechtlich relevant?
  • Welche Schritte sind wichtig wenn ein potentieller BU-Leistungsfall absehbar ist?
  • Welche Möglichkeiten hat der Versicherer im Leistungsfall und wie sollte man damit umgehen? 

Herr Jöhnke spricht dabei über viele BU-Fälle und seiner Erfahrung im Bereich der BU-Regulierung und berichtet ebenfalls auch über seine Anwaltspraxis als Fachanwalt für Versicherungsrecht und ausgewiesener Experte für den Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese wirklich sehr spannende Folge vom Makler & Vermittler Podcast steht ab sofort für die Mandanten der Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte zur Verfügung. Hören Sie gern mal rein:


 

Als weitere Möglichkeit können Sie direkt auf die Webseite Makler & Vermittler Podcast gehen: Folge 64 – Björn Thorben M. Jöhnke – Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Hören und hoffen, dass Sie einige nützliche Tipps und Hinweise für Ihre Vertriebspraxis mitnehmen können. Gern steht Ihnen die Kanzlei Jöhnke & Reichow für Rückfragen zu diesem Thema zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB

Bleiben Sie informiert – unser Newsletter!

Verpassen Sie auch zukünftig keinen Beitrag unserer Kanzlei. Über unseren 2mal monatlich erscheinenden Newsletter erhalten Sie stets die aktuellen Beiträge unserer Kanzlei zu den Themen Versicherungsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Vertriebsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht und Arbeitsrecht. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.