Jöhnke & Reichow begleitet die John-Vermittlerfortbildung 2017

Die Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte begleitet in diesem Jahr die John-Vermittlerfortbildung 2017 der Hans John Versicherungsmakler GmbH.

Die John-Vermittlerfortbildung 2017 steht dabei ganz im Zeichen von

Haftung – Recht – Sicherheit – Unabhängigkeit

Die Teilnehmer erwarten spannende Fachvorträge durch die Anwälte der Kanzlei Jöhnke & Reichow. Zentrales Thema der Vorträge von Herrn Rechtsanwalt Jens Reichow (Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht) und Herr Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke wird der Bereich

Berufsunfähigkeit – Anforderungen im Leistungsfall und Haftungsgefahren für den Versicherungsmakler

sein. Nutzen Sie die Gelegenheit unsere Rechtsanwälte in Ihrer Nähe zu erleben und bei einer informativen Vortragsveranstaltung nicht nur eine Vielzahl rechtlicher Tipps mitzunehmen, sondern auch in persönlichen Kontakt mit unseren Anwälten zu kommen. Gerne stehen wir in den Pausen auch für Ihre persönlichen Fragen zur Verfügung.

Termine & Tagungsorte

Es sind folgende Termine vorgesehen:

29. August 2017 Leipzig
30. August 2017 Berlin
31. August 2017 Magdeburg
05. September 2017 Langenselbold (östlich von Frankfurt)
06. September 2017 Hennef
07. September 2017 Arnstadt
19. September 2017 Sindelfingen
20. September 2017 München
21. September 2017 Reichenschwand (nordöstlich von Nürnberg)
26. September 2017 Bielefeld
27. September 2017 Hamburg
28. September 2017 Bremen

Anmeldung zur John-Vermittlerfortbildung 2017

Zur Anmeldung gelangen Sie hier: Anmeldung

Wir freuen uns auf informative Vortragsveranstaltungen.

Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke (Fachanwalt für Versicherungsrecht)
Rechtsanwalt Jens Reichow (Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht)

Bleiben Sie informiert – unser Newsletter!

Verpassen Sie auch zukünftig keinen Beitrag unserer Kanzlei. Über unseren 2mal monatlich erscheinenden Newsletter erhalten Sie stets die aktuellen Beiträge unserer Kanzlei zu den Themen Versicherungsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Vertriebsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht und Arbeitsrecht. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Wir nutzen Newsletter2Go als Dienstleister für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an Newsletter2Go übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Newsletter2Go.