Verhaltenstipps für Finanzanlagenvermittler im Haftungsfall

Droht der Totalverlust einer Kapitalanlage müssen Finanzanlagenvermittler mit der massiven Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen von einer Vielzahl von geschädigten Anlegern rechnen. Dies kann verhindert bzw. reduziert werden, wenn der Finanzanlagenvermittler einige Verhaltenstipps berücksichtigt. Der wichtigste Tipp: Der Dialog mit den Anlegern darf nicht abreißen. RA Reichow setzt sich mit den Auswirkungen der persönlichen Beziehung zwischen Vermittler und Kunden in einem Interview für procontra auseinander. Das Interview finden Sie hier.