Risiko-Lebensversicherung: Wer ist der richtige Versicherungsnehmer?

Gerade wenn Ehegatten wechselseitig eine Absicherung gegen das Risiko des Versterbens des anderen Ehegatten wünschen, sollte der Versicherungsmakler in der Beratung darauf achten, wer als versicherte Person und wer als Versicherungsnehmer eingetragen werden. Andernfalls kann es zu weitreichenden steuerlichen Folgen und damit zur Haftung des Versicherungsmaklers kommen. Lesen Sie daher den ausführlichen Beitrag von Herrn RA Reichow aus Hamburg bei cashonline. Diesen finden Sie hier.