LV-Todesfallleistung: Erben versus Bezugsberechtigten

Im ersten Teil des Beitrages für cash.online setzte sich Herr Rechtsanwalt Reichow mit der Widerrufsmöglichkeit des Bezugsrechtes durch die Erben des Versicherungsnehmers auseinander. Selbst wenn der Versicherungsnehmer jedoch alles richtig gemacht hat und das Widerrufsrecht nicht widerrufen werden kann, stehen die Erben nicht völlig schutzlos dar. Ihnen können gegenüber dem Bezugsberechtigten Pflichtteilsergänzungsansprüche zustehen. Dies zeigt Herr RA Reichow im zweiten Teil seines Beitrages für cashonline. Diesen finden Sie hier.