Vermittler werden wegen falschen Angaben im eigenen Impressum abgemahnt

12.04.2017 / Rechtsanwalt Jöhnke, Videos, Wettbewerbsrecht

Abmahnungen unter Vermittlern sind keine Seltenheit mehr. So bespricht Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke die Entscheidung des OLG Frankfurt/Main (Urteil vom 14.03.2017, Aktenzeichen: 6 U 44/16) bezüglich der Impressumspflichten des Versicherungsmaklers, welcher wettbewerbsrechtlich abgemahnt wurde. Die Entscheidung ist damit für jeden Vermittler interessant.

Zum vollständigen Beitrag


Achtung Vermittler: Pflichtangaben im Impressum sind einzuhalten! (OLG Frankfurt/Main)

11.04.2017 / Allgemein, Rechtsanwalt Jöhnke, Wettbewerbsrecht

Das Oberlandesgericht Frankfurt/Main hatte sich mit Urteil vom 14.03.2017, Aktenzeichen: 6 U 44/16, mit den Impressumspflichten eines Versicherungsmaklers auseinanderzusetzen gehabt. Dieser wurde wettbewerbsrechtlich (UWG) und kostenpflichtig von einem Konkurrenten abgemahnt. Die Entscheidung ist damit für jeden Vermittler interessant.

Zum vollständigen Beitrag


CHECK24-Urteil: Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute obsiegt größtenteils vor dem OLG München

07.04.2017 / Rechtsanwalt Jöhnke, Vermittlerrecht, Wettbewerbsrecht

Im dem Berufungsverfahren zwischen dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK), vertreten durch den Vorstandspräsidenten Herrn Michael H. Heinz, und dem Vergleichsportal CHECK24 Vergleichsportal GmbH, hat das Oberlandesgericht München entschieden, dass das Vergleichsportal seine Kunden beim Erstkontakt deutlicher darüber informieren muss, dass es als Versicherungsmakler Provision für die Vermittlung von Versicherungspolicen erhält. Weiterhin hat CHECK24bei der Bedarfsanalyse und der Beratungsleistung nachzubessern.

Zum vollständigen Beitrag