Die Gefahren unwirksamer Klauseln im Arbeitsvertrag

09.05.2017 / Arbeitsrecht, Rechtsanwältin Ludewig

Die unwirksame Vereinbarung eines nachträglichen Wettbewerbsverbotes kann erhebliche Nachteile mit sich bringen. Denn oftmals hilft im Falle einer unwirksamen Vertragsklausel auch die sog. salvatorische Klausel nicht mehr. So entschied nun auch das Bundesarbeitsgericht im März 2017.

Zum vollständigen Beitrag


Meldepflichten des Arbeitgebers

25.04.2017 / Arbeitsrecht, Rechtsanwältin Ludewig, Versicherungsrecht

Viele Arbeitnehmer können sich in der privaten Krankenversicherung versichern, da sie die Jahresentgeltgrenze überschreiten. Es kann jedoch auch passieren, dass sie diese zu einem späteren Zeitpunkt wieder unterschreiten. Wer ist jetzt in der Pflicht? Der Arbeitgeber? Der Arbeitnehmer? Was passiert, wenn niemand reagiert?

Zum vollständigen Beitrag



bAV: Arbeitsrechtliche Aspekte berücksichtigen

28.03.2017 / Arbeitsrecht, Rechtsanwältin Ludewig

In vielen Arbeitsverträgen finden sich mittlerweile Regelungen zur betrieblichen Altersversorgung.

Vergessen wird dabei nur oft, dass eine solche Regelung im Arbeitsvertrag durchaus eine allgemeine Geschäftsbedingung darstellen kann. Dies hat zur Konsequenz, dass die Regelung unwirksam sein kann, sofern diese intransparent oder überraschend ist.

Zum vollständigen Beitrag